Gateway Park bietet die Chance, unser städtisches Umfeld durch Ökosysteme und neue Erlebnisse zu erweitern.

Woven Grounds

TYPE Cultural, Infrastructure, Public space
STATUS Competition
LOCATION Taichung, Taiwan
YEAR 2011
CLIENT Taichung City Government

COLLABORATORS GroundLab

Ein Park funktioniert als Differenzial zwischen Stadt und Natur, ein Ort wo Menschen ihre täglichen urbanen durch ländliche und naturnahe Erlebnisse erweitern und ausbalancieren können.Auf diese Art verwebt Gateway Park weit entfernte mit lokalen Territorien in eine erweiterte vielschichtige Form von metropolem Erlebnis und hilft so, Charakter und eine langfristige Vision für die gesamte Stadt zu projizieren.Verwebung wird zum Leitmotiv: Die materiellen Konditionen des Parks, Wasser, Erde und Flora werden eingesetzt um über einen integralen Ansatz aus der Verwebung von drei Masstäben, Taichungs Infrastruktur,  dem Park und seines Umfelds und schließlich der Binnentextur und den neugeschaffenen Ökosystemen eine neue Form von Hybrid aus Landschaft und städtischem Raum zu entwickeln.